Kirchenmusik

Sommer, Sonne und schöne Musik "Kommt, ihr Gspielen"

Dieses Mal findet die Sommerorgelvesper in der 1774 geweihten, sehr sehens- und hörenswerten Friedhofskirche "St. Johannis" statt. Musikalisch gestaltet wird die Vesper durch das Trio "Vita Sonante" und den Organisten Matthias Ziegler, der an der historischen Strebel-Orgel Werke von Bach, Haydn und Mendelssohn-Bartholdy spielt.

Martin Luther "Eine feste Burg ist unser Gott" in Geistliche Lieder aufs Neue gebessert zu Wittenberg gedruckt von Joseph Klug 1533
Bildrechte: Public Domain

Die Reformation war eine musikalische Bewegung. Was liegt näher, als ihrer musikalisch zu gedenken.

Matthias Ziegler wird an der Orgel zu hören sein, das Ensemble „Holzklang“ unter der Leitung von Elsbeth Reuffurth mit Flötenmusik und die Schola mit Gesängen. Pfarrerin Jahn wird Texte aus der Reformationszeit lesen.

Sonntag, 31. Oktober 2021 um 18 Uhr in der St. Nikolauskirche

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Pflege der Kirchenmusik wird gebeten.

Kirchenmusik spielt in Baiersdorf eine große Rolle, vor allem, wenn es darum geht, selbst mitzumachen. Aber es gibt auch ein reiches Angebot von Veranstaltungen, zu denen Sie als Zuhörerin oder Zuhörer herzlich eingeladen sind.

Auf dieser Seite wird dargestellt, wie Sie sich selbst beteiligen können.