Pfarrerin Christine Jahn stellt sich vor

Pfrin. Christine Jahn„Wo kommen Sie denn her?"

wurde ich immer wieder einmal gefragt. Denn meiner Sprache hört man die Herkunft kaum an. Für die oberbayerischen Ohren in München und Murnau klang es nach Hannover. Dann zog ich dorthin und wurde wegen meines gelegentlich rollenden „r“ als Fränkin ausgemacht. Für Baiersdorfer mag das nicht so ausgeprägt klingen, aber ich bin wirklich von hier. In Erlangen wuchs ich auf.

Konfirmation 2017

Wir gratulieren unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden herzlich und wünschen ihnen für dieses Fest und für ihr weiteres Leben Gottes Segen!

Altar St. Nikolaus

„Der Tag sei dir freundlich, die Nacht dir wohlgesonnen.
Die starke Hand eines Freundes möge dich halten
Und Gott möge dein Herz erfüllen mit Freude
und glücklichem Sinn!“

Irischer Segen

Lutherjahr 2017

Martin Luther in Variationen

Wir sind mittendrin im Lutherjahr 2017. Vor 500 Jahren haben die Ideen eines Mönches aus Wittenberg die Welt umgekrempelt. Was als wissenschaftliche Disputation begann, endete in der Kirchenspaltung. Wie kein anderes Gesicht steht Martin Luther für diese Umwälzungen in Europa.

268. Orgelvesper am 2. April 2017

St. Nikolaus, BaiersdorfDie Orgelvesper am Sonntag, 2. April 2017 um 19 Uhr in der St. Nikolauskirche in Baiersdorf lädt zu „Wassermusik und anderen Klängen" ein.

Antje Wehrmann und ihr Blockflöten-Ensemble wird mit Werken von Renaissance bis zu zeitgenössischen Komponisten die Möglichkeiten der Blockflöte zu Gehör bringen. Mitwirkende sind: Charlotte Dammann, Gwendolyn Dravenau, Alina Robin Mara, Ines Koch, Susanne Schweigert, Antje Wehrmann (Blockflöten) und Gerhard Fischer (Piano).

An der Orgel spielt Matthias Ziegler Orgelwerke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Max Reger.

Zwischen den Stücken gibt es Gedankenanstöße.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden für die Pflege der Kirchenmusik wird gebeten.

Anmeldung zum neuen Konfi-Jahrgang (Konfirmation im Frühjahr 2018)

Bitte meldet Euch zahlreich zum neuen Konfijahr in unserer Kirchengemeinde an!

Tun könnt Ihr das bei Frau Grasser im Büro: 09133/2327 oder per E-Mail: pfarramt.baiersdorf[at]elkb[dot]de.

Nach den Osterferien werden wir mit dem neuen Jahrgang starten. Wie viele Gruppen es geben wird, hängt von der Zahl Eurer Anmeldungen ab. An welchen Tagen wir uns sehen, legen wir gemeinsam fest.

Vakanz der ersten Pfarrstelle

BeffchenSeit dem 01.11.2016 ist die erste Pfarrstelle in Baiersdorf nicht besetzt. Inzwischen hat der Landeskirchenrat die Nachfolgerin von Pfr. Förster bestimmt: ab dem 1. Mai 2017 wird Pfarrerin Christine Jahn nach Baiersdorf kommen. Zuletzt war sie für die Vereinigte Evangelische Kirche in Deutschland (VELKD) in Hannover als Oberkirchenrätin im Referat Gottesdienst tätig. 

In der Zwischenzeit wird Pfarrerin Börstinghaus versuchen, die Geschäfte am Laufen zu halten. Dabei kann sie nicht alle Dinge schaffen, die vorher in vier Händen lagen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Manches länger dauert. Sehen Sie es nicht als böse Absicht, wenn nicht jedes Angebot aufrecht erhalten werden kann.

Wir werden immer wieder auch andere Pfarrerinnen und Pfarrer und auch Prädikanten in unseren Gottesdiensten zu Gast haben. Bitte nehmen Sie diese als Gemeinde gerne auf.

Vielen Dank an alle, die im Hintergrund mitarbeiten und sich einbringen, damit wir die Vakanzzeit gut überstehen können.

Foto: Anki64 at the German language Wikipedia [GFDL (https://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Baiersdorf  RSS abonnieren