miteinander leben und glauben

Etwa 3.600 evangelische Gemeindeglieder gehören zur Evang.-Luth. Kirchengemeinde Baiersdorf. Aus organisatorischen Gründen hat der Kirchenvorstand zwei Sprengel gebildet:

  • Baiersdorf mit den Ortsteilen Wellerstadt, In der Hut und Igelsdorf bilden den 1. Sprengel mit ca. 2.400 Mitgliedern,
  • Langensendelbach, Bräuningshof, Adlitz, Poxdorf und der Baiersdorfer Ortsteil Hagenau gehören zum 2. Sprengel mit ca. 1.200 Personen.

Die Kirchengemeinde ist Träger des Evang. Kindergarten St. Nikolaus und zusammen mit der Katholischen Kirchengemeinde Träger des Diakonievereins Baiersdorf. Weitere diakonische Initiativen werden im Rahmen von weltweiten Partnerschaften unterstützt. Die Kirchengemeinde setzt sich für mehrere Projekte mit ökologischem Schwerpunkt ein.

Einen wichtigen Stellenwert hat in der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Baiersdorf die Kirchenmusik. Chöre für Kinder, Kirchenchor, Chor „ImPuls”, Posaunenchor laden zum Mitmachen ein.
Etwa acht mal im Jahr gibt es die weit über Baiersdorf hinaus bekannten Orgelvespern, die von regionalen und überregionalen Ensembles und unserem Organisten Matthias Ziegler an der Orgel gestaltet werden.
Die Reihe „Musik im Stockflethhaus“ will vor allem eine Plattform für Musiker aus dem Einzugsgebiet unserer Gemeinde und deren Nachbarschaft bieten. Für Profis und begeisterte Hobbymusiker ebenso wie für besonders begabte Kinder und Jugendliche.