„Christliche Lebenskunst in digitaler Zeit“ - Buchgespräch am Dienstag, 28.1.2020 um 19:30 Uhr

ZugespitztSuchen Sie ein interessantes Buch, das sich mit einer der zentralen Fragen unserer Zeit befasst, dann sei Ihnen ein „spiritueller Ratgeber durchs Netz“ empfohlen mit dem Titel „Leben in der Anderswelt“, also der digitalen Welt. In der evangelischen Bibliothek im Gemeindehaus können Sie es ausleihen.

Die Autorin Johanna Haberer ist in Erlangen Professorin für christliche Publizistik und zugleich Mitglied der Datenethikkommission der  Bundesregierung. Sie macht keinen Hehl daraus, dass sie zu der Generation gehört, die ihre Predigten anfangs noch per Hand schrieb. Sie verfällt trotzdem nicht dem „Technikbashing“, fragt aber hartnäckig nach, wie eine neue christliche Lebenskunst aussieht, die dem tiefgreifenden Wandel Rechnung trägt.

Wenn Sie Lust haben, über das Gelesene ins Gespräch zu kommen, laden wir Sie herzlich ein zum Buchgespräch in der Evangelischen Bibliothek, Gemeindehaus, Kirchenplatz 7.

Das Buch „Leben in der Anderswelt: Ein spiritueller Ratgeber durch das Netz“ von Johanna Haberer ist im Kreuz Verlag GmbH, Freiburg erschienen; ISBN: 978-3946905240.

Musik im Stockflethhaus am 19. Januar 2020, 19 Uhr

Stockflethhaus LangensendelbachTrio Vita Sonante

Hören Sie am Sonntag, 19. Januar um 19 Uhr im Stockflethhaus Langensendelbach die 3 Musiker des „Trio Vita Sonante“ (Jutta Augustat, Harald Berghausen und Bernd Dehmel) auf außergewöhnlichen und zum Teil einzigartigen Instrumenten, wie zum Beispiel dem „Kraus’schen Doppelhorn“, der Gaita Gallega und dem „Piclo-Alphorn“.

Erleben Sie unterschiedlichste Stücke vom Mittelalter über Barock bis hin zu Irish Folk und Jazz in größtenteils eigenen, speziell auf die 19 verwendeten Instrumente abgestimmten Bearbeitungen von Harald Berghausen.

Freuen Sie sich auf ein sehr abwechslungsreiches Konzert !

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Baiersdorf  RSS abonnieren