Weltgebetstag am 5. März 2021


Weltgebetstag-Plakat

Vieles ist anders in diesem Jahr. Auch der Weltgebetstag, der uns in diesem Jahr auf eine Reise ans andere Ende der Welt einlädt, nach Vanuatu, einer Inselgruppe im Pazifischen Ozean, östlich von Australien gelegen.

Einen Abend über dieses Südseeparadies können wir in diesem Jahr nicht gestalten. Stattdessen gibt es einen Pilgerweg in Form von 10 informativen Plakaten, auf denen sie viel über dieses ferne Land lesen können – und was uns mit ihm verbindet.

Sie finden die Plakatserie ganz analog vom 27.2. bis 14.3. 2021 im kath. Pfarrhof St. Josef in Baiersdorf, in den Fenstern des evang. Gemeindehauses in Baiersdorf und in den Fenstern des Stockflethhauses in Langensendelbach.
Digital können Sie die Plakate auch hier ansehen.

In Baiersdorf und in Bräuningshof feiern wir am 5. März jeweils in der katholischen Kirche einen Gottesdienst zum Weltgebetstag, in Baiersdorf um 19:30 Uhr und in Bräuningshof schon um 18:00 Uhr.
Herzliche Einladung dazu.

Wer zur Zeit lieber keinen Gottesdienst besuchen möchte, hat zwei andere Möglichkeiten, trotzdem teilzunehmen:

Es gibt einen „Weltgebetstag in der Tüte“ – wenn Sie daran Interesse haben, melden Sie sich bitte telefonisch bei Angelika Donhauser, Tel. 09133 5348 oder bei Barbara Hertel-Ruf, Tel. 09133 602762 – Sie bekommen den Weltgebetstag dann frei Haus geliefert.

Und natürlich gibt es einen Weltgebetstagsgottesdienst auch im Fernsehen, auf Bibel-TV oder online unter www.weltgebetstag.de.


zum Klima-Pilgerweg...