Schweige und höre – Meditation im Stockflethhaus

Haben Sie Interesse an einer besonderen Art des Betens?
Sehnen Sie sich nach vertieftem Glauben?
Möchten Sie sich öffnen für Gott und seine Liebe?

Dann lade ich Sie herzlich ein zu einem neuen Angebot im Stockflethhaus:

Leichte Körper- und Achtsamkeitsübungen führen zu Stille und innerer Ruhe, zum Gebet im Schweigen, zum einfachen Dasein in der Gegenwart Gottes.

Kommen Sie, jeweils am Donnerstag, 27. Juni und 25. Juli um 10:30 Uhr in bequemer Kleidung ins Stockflethhaus und bringen evtl. noch Wollsocken mit.
Sie können auch an einzelnen Terminen teilnehmen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Eine Anmeldung ist für die Vorbereitung hilfreich - Sie dürfen aber auch noch spontan unangemeldet kommen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich an (602762) oder schreiben Sie mir eine E-Mail: barbara.hertel-ruf[at]elkb[dot]de.
Ich freue mich auf diese Zeit mit Ihnen!

Barbara Hertel-Ruf, Pfarrerin i.R. und Meditationsanleiterin