Organisten und Kantoren in Baiersdorf

 

Jahr Organist Anmerkung
1671 N.N. "neues Orgelwerk"
1697 Konrad Keyling  
1708 Valentin Besser Musikant, Kirchner
- 1724 (†) Philipp Brunner  
1725 – 1748 Georg Christoph Fischer zog nach Pegnitz
1748 – 1781 Johann Sebastian Bachmann  
1781 – 1814 Georg Ludwig Besserer  
-1814 Friedrich Carl Neudel (sen.)   
1851 – 1858 Johann Heinrich Neudel (jun.)  Halbbrüder
1858 – 1894 Christian Friedrich Neudel (jun.)  Halbbrüder
1895 – 1930 Heinrich Klein 2. Lehrer
1933 – 1949 Eduard Appel  
1949 Hartmut Scheller  
1950 Georg Pfeifer  
ca. 1950¹ – 1986 Herbert Wittek  
1986 - Matthias Ziegler  
     
     

¹ siehe Bischoff, Johannes: Baiersdorf | Entwicklungsgeschichte einer fränkischen Kleinstadt | Zur 600 Jahrfeier der Stadtrechtsverleihung am 18. Juli 1953, Seite 91, Baiersdorf 1953 im Selbstverlag des Stadtrates

Jahr Kantor (=Schul-Rektor)
1815 – 1866 Adam Willibald Preis(s)
1868 – 1887 Johann Georg Hartmann
1887 – 1891 Heinrich Korn
1891 – 1899 Friedrich Hennig
1899 – 1928 Friedrich Löschel
1928 Aufhebung der Kantorenstelle

(Quelle: Kirchenbücher der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Baiersdorf, zusammengestellt von Pfr. i. R. Hartwig Alpermann)