Konfirmation 2020 verschoben

Nach Abwägen aller Vor- und Nachteile, die mit jeder Entscheidung verbunden gewesen wären, haben wir uns für eine Verschiebung der Konfirmation auf den 28. Juni (Sprengel II) und 5. Juli (Sprengel I) entschieden.

Wir hoffen sehr, dass die Feier dann den ihr gebührenden festlichen Charakter haben kann. Eine Durchführung zum geplanten Termin wäre mit so vielen Restriktionen verbunden gewesen, dass es zu einer „Geisterkonfirmation“ geführt hätte, die für die Konfirmanden und Konfirmandinnen enttäuschend gewesen wäre.

Der Konfirmandenunterricht ist bis auf Weiteres beendet.

Wir gratulieren unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden herzlich und wünschen ihnen für dieses Fest und für ihr weiteres Leben Gottes Segen!

Altar St. Nikolaus

Als Kirchengemeinde freuen wir uns mit den Konfirmanden und dann Konfirmierten und begleiten sie mit der Bitte um Gottes Segen, wie er in der Konfirmation zugesprochen wird:

Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist
gebe dir seine Gnade
Schutz und Schirm vor allem Bösen,
Stärke und Hilfe zu allem Guten,
dass du bewahrt wirst
zum ewigen Leben.
Amen.

Am 29. März feiern ihre Konfirmation:

Hendrik Bittorf Tim Holzer Tobias Schleinkofer
Jule Dörfler Nicolas Kapp Lukas Solbrig
Emily Gräßner Liina Körner Finn Tempel
Amelie Haas Paul Roberts Felix Winter

und am 5. April:

Nico Baumeister David Knabe Maximilian Übel
Klara Bechtel Simon Kunzmann Noah Wagner
Emily Brunner Melissa Murphy Lars Wocko
Jonas Frank Luis Rabe Selina Wolff
Sandra Hubert Annemarie Ritzhaupt-Kleissl Leon Zelch
Alexander Kaiser Johannes Seidel  

 

Aus Gründen des Datenschutzes dürfen wir die Adressen der Konfirmandinnen und Konfirmanden im Internet nicht veröffentlichen.
Falls Sie einem oder einer von ihnen einen persönlichen Gruß zukommen lassen möchten, können Sie den adressierten Umschlag im Pfarramt abgeben. Wir werden ihn dann am Tag der Konfirmation übergeben.