Gemeinsam beten

„Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.“(Röm 12,12)

Bleiben wir in Verbindung. Beten wir gemeinsam zu den Zeiten, an denen die Glocken läuten, abends 19 Uhr und besonders dann, wenn in unserer Gemeinde das gemeinsame Gebet üblich ist:

  • Mittwochmittag um 12 Uhr;
  • Sonntag um 9:30 Uhr / 11:00 Uhr, zu den Anfangszeiten der Gottesdienste.

Beten wir für die Gefährdeten, die Kranken, die Sterbenden, die Helfenden, die Entscheidenden und die in der Existenz Bedrohten und alle, um die wir uns sorgen:

„Behüte und bewahre sie, Gott“. „Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name…“

Die jeweils nächsten drei Gebetszeiten finden Sie unten. Wenn Sie auf den Titel klicken, wird Ihnen ein Vorschlag für die Gestaltung der Gebetszeit angezeigt.

Die Gebetstermine können Sie in Ihren elektronischen Kalender importieren (iCal-Format) über diesen Link:
http://evangelische-termine.de/ical?vid=1138&ipm=275&cha=1065&enc=utf8&url=detail&note=long

Einladung zum Gebet zuhause

Gebetszeit
zuhause: zuhause
Gebetszeit
zuhause: zuhause
Gebetszeit
zuhause: zuhause