Gemeinsam beten

„Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.“(Röm 12,12)

Bleiben wir in Verbindung. Beten wir gemeinsam zu den Zeiten, an denen die Glocken läuten, abends 19 Uhr und besonders dann, wenn in unserer Gemeinde das gemeinsame Gebet üblich ist:

  • Mittwochmittag um 12 Uhr;
  • Sonntag um 9:30 Uhr / 11:00 Uhr, zu den Anfangszeiten der Gottesdienste.

Eine Anregung für die Gestaltung der Gebetszeit zuhause finden Sie hier: https://www.kirchenjahr-evangelisch.de/andacht.php.

Einladung zum Gebet zuhause