Auferstanden

Jesu Auferstehung; Emporenmalerei St. Nikolaus, BaiersdorfChrist ist erstanden
Von der Marter alle;
Des solln wir alle froh sein,
Christ will unser Trost sein.
Kyrieleis.
 
Wär er nicht erstanden,
So wär die Welt vergangen;
Seit dass er erstanden ist,
So freut sich alles, was da ist.
Kyrieleis.
 
Halleluja,
Halleluja,
Halleluja!
Des solln wir alle froh sein,
Christ will unser Trost sein.
Kyrieleis.

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten an Ostern:

Sonntag, 21.4.

  • 05:00 Uhr Osternacht: Noch in der Nacht versammeln wir uns in der dunklen Kirche, hören auf die biblischen Lesungen und nehmen sie singend auf. Wenn die Osterkerze hereingebracht wird, verbreitet sich das Osterlicht in den Bänken. Die Osterfreude hält Einzug. Wir tragen sie auch zum Friedhof, um dort ebenfalls die Auferstehung der Toten zu verkünden. Nach der Rückkehr ins Gemeindehaus erwartet uns das Osterfrühstück.
  • 09:30 Uhr Gottesdienst (St. Nikolaus, Baiersdorf)
  • 11:00 Uhr Gottesdienst (Stockflethhaus, Langensendelbach)

Montag, 22.4.

  • 09:30 Uhr Gottesdienst: Der biblisch angeregte, alte Brauch des Emmausganges führt uns aus der Kirche heraus, über die Regnitz und den Kanal zur Quelle und dem Felsenkeller. Der Beginn ist in der Nikolauskirche um 9:30 Uhr.
    Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe anziehen!

     

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Baiersdorf  RSS abonnieren